Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Allgemein

Herzlich willkommen auf den neuen Seiten des SBLN

Liebe Schachfreunde,

wenn man schon lange Jahre mit einem Trabi oder VW Käfer der älteren Generation unterwegs ist, kennt man das Gefühl vielleicht. Das Ding läuft, aber irgendwie herum um einen wird alles immer schneller, anderes Benzin, neue Grenzwerte. Und irgendwann kommt dann der TÜV und verweigert die Zulassung.

So ähnlich ging es uns mit unserer Webseite auch. Seit letzter Woche wurden die Mindestanforderungen an die PHP-Version bei unserem Provider stark erhöht. Unsere in die Jahre gekommene Webseite konnte leider nicht mehr upgedated werden.

So habe ich mich in Absprache mit dem Vorstand entschlossen, eine neue Webseite zu erstellen.  Die neue Seite hat ein responsives Design und sollte daher auch auf mobilen Geräten gut lesbar sein. Sie ist mit einem SSL-Zertifikat versehen, so dass die Kommunikation auf jeden Fall verschlüsselt ist.

In den nächsten Tagen werden noch weitere Inhalte hinzukommen. Von den alten Nachrichten habe ich die News der letzten 6 Monate übernommen. Die Vereine sind mit ihrem jeweiligen Link auf die Homepage (so vorhanden) gelistet. Sollte ich irgendeinen Eintrag übersehen haben, so ist das kein böser Wille. Sendet mir einfach eine eMail (webmaster@sbln.de) und dann wird das geändert.
Teilweise gibt es noch Textstellen in der Navigation in englischer Sprache. Diese werden in den nächsten Tagen übersetzt. Ebenso hoffe ich, das Design der Tabellen noch verbessern zu können.

Beste Grüße
Jürgen Daniel

BEM 2020 findet nicht statt

Hallo Schachfreunde,
Die Schachfüchse Kempen haben als einziger Verein versucht, die Termine
für die Bezirkseinzelmeisterschaft zu stemmen.
Leider hat es nicht ganz gereicht. Die BEM findet daher nicht statt.
Schönen Gruß
Fredi Ehlers, 19.09.2020

Planung für die Saison ab September 2020

Liebe Schachfreunde,

bei seiner Sitzung am 8.8.20 hat sich der Bezirksvorstand mit der gegenwärtigen Situation im Schach befasst und ist zu folgenden Beschlüssen gekommen:

  1. Was die Mannschaftskämpfe anbelangt, so beabsichtigen  wir, uns den Entscheidungen des SBNRW und des NSV anzuschließen. Wir gehen mit sehr großer Wahrscheinlichkeit davon aus, dass das bedeuten wird, dass wir die Saison 2019/20 zu Beginn des kommenden Jahres zu Ende spielen werden.
  2. In der Zwischenzeit wollen wir im Bezirk in den Bereichen Nord, Mitte und Süd jeweils ein Turnier für 4er-Mannschaften organisieren. Die Einzelheiten wie z.B.  Meldung, Modus und Termine (es soll sonntags gespielt werden) legen die Gruppenspielleiter in eigener Regie fest.
  3. Die übrigen Turniere des Bezirks finden unter Berücksichtigung der jeweiligen Abstands- und Hygieneregeln wie üblich statt. Der Spielleiter wird die Einzelheiten demnächst bekannt geben.
  4. Der Bezirk gewährt den Vereinen für das kommende Jahr für jeden zum 1.1.20 gemeldeten Spieler einen Rabatt von 6,- Euro.

Bei unseren Entscheidungen stand für alle im Vordergrund, dass wir niemanden zwingen wollen, wieder mit dem Schachspielen zu beginnen. Es gibt ganz unterschiedliche Befindlichkeiten, und ich denke, wir haben dem auf diese Weise Rechnung getragen.

Schöne Grüße, und bleibt gesund
Heinz Strater